Die Suche ergab 209 Treffer

von Oliver
17 Feb 2020 19:14
Forum: Nachrichtengeräte
Thema: FL- Nummern 38078 und 38079 (Bildgeräte)
Antworten: 21
Zugriffe: 16922

Re: FL- Nummern 38078 und 38079 (Bildgeräte)

Hallo David, da wir hier im Forum alle etwas dazulernen wollen, eventuel auch was beitragen können, wäre es wirklich gut, wenn Du Auszüge davon hier mal einstellen könntest. Von mir aus auch die Beiträge aus dem Adler. Darauf dürfte ja kein Copyright mehr sein. Ansonsten kommen wir hier einfach nich...
von Oliver
17 Feb 2020 17:24
Forum: Nachrichtengeräte
Thema: FL- Nummern 38078 und 38079 (Bildgeräte)
Antworten: 21
Zugriffe: 16922

Re: FL- Nummern 38078 und 38079 (Bildgeräte)

Hallo David, der Adler ist für mich kein Beleg, sondern eine Propagandazeitschrift. Dort hatz man reingeschrieben, was die Leute lesen wolltenm, und was die ausländische Abwehr schlucken sollte. Ich möchte auch garnicht mit dem "Wunderjäger" Heinkel He 100 oder He 112 anfangen. Dazu gab es...
von Oliver
16 Feb 2020 19:35
Forum: Nachrichtengeräte
Thema: FL- Nummern 38078 und 38079 (Bildgeräte)
Antworten: 21
Zugriffe: 16922

Re: FL- Nummern 38078 und 38079 (Bildgeräte)

Hallo Oliver, da muss ich widersprechen. Etwa 90 Exemplare sind 1941-1944 nachweislich an die Luftwaffe geliefert. Die Kamera mit Motor konnte bis zu 4 Bildern in der Sekunde aufnehmen und pro Magazin insgesamt 250 Aufnahmen machen. Sicherlich nicht in jeder Ju 87 und 88 verbaut, aber auch sicher i...
von Oliver
15 Feb 2020 10:31
Forum: Nachrichtengeräte
Thema: FL- Nummern 38078 und 38079 (Bildgeräte)
Antworten: 21
Zugriffe: 16922

Re: FL- Nummern 38078 und 38079 (Bildgeräte)

Hallo, ich denke das die "Motor-Leica" nie in Serie ging. Eventuell war die ganze Kontruktion zu schwer, zu anfällig gegen Kälte, Druck und andere Belastungen, welche im Cockpit in großer Höhe auftreten können. Der Robot II hat sich da ausgezeichnet bewährt und wurde ja auch nachweislich i...
von Oliver
13 Feb 2020 20:08
Forum: Nachrichtengeräte
Thema: FL- Nummern 38078 und 38079 (Bildgeräte)
Antworten: 21
Zugriffe: 16922

Re: FL- Nummern 38078 und 38079 (Bildgeräte)

Hallo, ich pers. denke, es gab zu den Kameras keine RLM-Datenblätter. Es ist schon erstaunlich, dass überhaupt ein Anforderungszeichen (Fl-Nummer) vergeben wurde. Einer Verwendung für Kriegsberichterstatter kann ich voll zustimmen. Beim Robot II, mit hohem Aufzug, welcher nachweislich häufig als Tre...
von Oliver
08 Feb 2020 10:53
Forum: Gerätebretter
Thema: Me110 G2
Antworten: 13
Zugriffe: 11382

Re: Me110 G2

Hallo Matthias,

wirklich ganz tolle und detailgetreue Arbeit und ein wirklich beeindruckendes Projekt!

Das Ergebnis gefällt mir ausgezeichnet, meine Gratulation!

Grüße
Oliver
von Oliver
02 Feb 2020 21:21
Forum: Verschiedenes
Thema: Messerschmitt Bf 110, Notlandung am 03.September 1940 bei London
Antworten: 1
Zugriffe: 3588

Messerschmitt Bf 110, Notlandung am 03.September 1940 bei London

​Hallo, kann mir jemand hier eventuell helfen. Es gibt eine Anfrage aus von Freunden aus UK. Bei welcher Einheit/ Geschwader ist diese Messerschmitt Bf 110, Kennung: " 3U + KR ", im Sommer 1940 geflogen? Welche Besatzungsmitglieder waren damals, am 03.September 1940 bei der Notlandung in U...
von Oliver
02 Feb 2020 18:04
Forum: Bestimmung unbekannter Teile
Thema: unbekannter Hersteller auf Schalter
Antworten: 2
Zugriffe: 4062

Re: unbekannter Hersteller auf Schalter

Hallo Christoph,

vielen Dank für die schnelle Hilfe!
Das passt wie die Faust aufs Auge, zumal Rheinmetall-Borsig ein großes Werk in Sömmerda hatte.

Grüße
Oliver
Fl.50895-ZSK-121ST-_01.jpg
von Oliver
02 Feb 2020 15:15
Forum: Bestimmung unbekannter Teile
Thema: unbekannter Hersteller auf Schalter
Antworten: 2
Zugriffe: 4062

unbekannter Hersteller auf Schalter

Hallo, ich habwe da einen Schalter, wie er in frühen Zünderschaltkästen, z.B: ZSK 121, 242 und 243 eingebaut war. https://www.deutscheluftwaffe.de/fl-50877-zuenderschaltkasten-zsk-242-1938-2 Kann mir jemand sagen, von welchem Hersteller dieses Logo auf dem Schalter ist? Danke und Grüße Oliver Schalt...