Unbekanntes aus der Kramkiste

Beiträge bitte mit aussagekräftigen Fotos (!) versehen.
Airwulf
Beiträge: 52
Registriert: 08 Mär 2020 15:41
Unbekanntes aus der Kramkiste

Beitrag von Airwulf »

Guten Abend.

Hier mal 3 "Haufen" aus der Kramkiste. A-C
Ich hoffe das geübte sachkundige Auge erkennt das eine oder andere.
Hab's zu besseren Zuordnung nummeriert.

Danke für eure Mühen im Voraus.

Gruß
AIRWULF
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Airwulf
Beiträge: 52
Registriert: 08 Mär 2020 15:41
Re: Unbekanntes aus der Kramkiste

Beitrag von Airwulf »

Oliver....danke.

Ich war mir sicher, dass ich das schonmal gesehen habe und es an ein Instrument gehört.
Konnte mich aber nicht mehr entsinnen was genau...
A3 gelöst

Benutzeravatar
Teilesammler
Beiträge: 253
Registriert: 28 Jan 2020 21:59
Re: Unbekanntes aus der Kramkiste

Beitrag von Teilesammler »

A1 sieht aus wie das Endstück welches bspw an einer Kraftstoffleitung im Behälter zu finden ist.

PS: Sehr schön übersichtlich nummeriert und dargestellt. Da sollten sich andere ein Beispiel dran nehmen :)
Sammle alles zur Focke-Wulf Ta152.

Meine Suchliste: Klick

Airwulf
Beiträge: 52
Registriert: 08 Mär 2020 15:41
Re: Unbekanntes aus der Kramkiste

Beitrag von Airwulf »

Hallo.

Also eine Ent- bzw. Belüftungsleitung für Kraftstoffbehälter...
Ich frage mich nur wie verhindert wird, dass darüber Kraftstoff austritt wenn die Fluglage stark variiert?

Gruß
AIRWULF
Zuletzt geändert von Airwulf am 11 Jan 2021 20:04, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Teilesammler
Beiträge: 253
Registriert: 28 Jan 2020 21:59
Re: Unbekanntes aus der Kramkiste

Beitrag von Teilesammler »

Ich meinte nicht zur Entlüftung, sondern eher zu Entnahme. Die üblichen Kraftstoffpumpen sehen unten ähnlich aus, haben aber einen feineren Filter.
Sammle alles zur Focke-Wulf Ta152.

Meine Suchliste: Klick

Airboss
Beiträge: 28
Registriert: 09 Jan 2021 14:29
Re: Unbekanntes aus der Kramkiste

Beitrag von Airboss »

Teil Nummer 1 ist ein Antrieb von einer Öl- oder Hydraulikpumpe, Nr. 7 ist ein Batterieteil (Elektrode).

Viele Grüße

Michael

Airwulf
Beiträge: 52
Registriert: 08 Mär 2020 15:41
Re: Unbekanntes aus der Kramkiste

Beitrag von Airwulf »

Hallo.

Meinst du A1 und A7?
A1 ist hohl ohne Mechanik oder Elektrik und A7 ist doch eine Befestigung oder Strukturelement.
Hast du Bilder ich kann das irgendwie nicht nachvollziehen.
Gruß
AIRWULF

Airwulf
Beiträge: 52
Registriert: 08 Mär 2020 15:41
Re: Unbekanntes aus der Kramkiste

Beitrag von Airwulf »

Hier noch Gedanken von mir zu einigen Sachen, ev. hilft das ...

A2: sehr massiv mit vielen Anschlüssen....ev. eine Verteilereinheit Hydraulik ?
A4: Teil Gurt oder Fallschirm ?
A6: Gelb und Orange Lackiert, dabei waren gelbe Blechreste...ev. Seenotausstattung?
A12: Anschlussleiste eines LN Gerätes aber welches?

C5: ev. eine Art Abstandshalter/Führung für Antenne o.Ä. ?
C6: wirkt wie eine überdimensionale Deviationstabelle...?
C9: Massives Blech, mehrere Lagen, Versteifung eine Durchführung ?

Airboss
Beiträge: 28
Registriert: 09 Jan 2021 14:29
Re: Unbekanntes aus der Kramkiste

Beitrag von Airboss »

Airwulf hat geschrieben: 14 Jan 2021 14:41 Hallo.

Meinst du A1 und A7?
A1 ist hohl ohne Mechanik oder Elektrik und A7 ist doch eine Befestigung oder Strukturelement.
Hast du Bilder ich kann das irgendwie nicht nachvollziehen.
Gruß
AIRWULF
Ich meine A1! Habe schon eine ähnliche Hohlwelle mit einer Verzahnung an einem Ende schonmal als Ölpumpenantrieb für ein ältere US-CAR gesehen... Vielleicht ist das Teil doch etwas anderes? Normal sind solche Antriebe aus gehärtetem Stahl... oder einer Legierung.
Tja, ohne diese Teile vor Ort gesehen und in die Hand nehmen zu können, wird eine genaue Identifizierung eher zu einem Ratespiel...


Antworten