Unbekannter Ju87-Teil

Beiträge bitte mit aussagekräftigen Fotos (!) versehen.
Antworten
Junkers87G
Beiträge: 63
Registriert: 08 Feb 2020 16:53
Unbekannter Ju87-Teil

Beitrag von Junkers87G »

Hallo,

Mein Freund hat diesen Teil von einem Ju87 gefunden und wir versuchen ihn zu identifizieren. Weiß jemand was es ist?


SquarePic_20210129_00093145.jpg

Grüß,
Jason
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Junkers87G
Beiträge: 63
Registriert: 08 Feb 2020 16:53
Re: Unbekannter Ju87-Teil

Beitrag von Junkers87G »

Hallo alle,
Ich habe die Identität des Teils gefunden. Ich bin nicht sicher, seine genaue Funktion aber es ist Teil des Funksystems ist.

Ln26699.jpg

Grüß,
Jason
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Oliver
Beiträge: 278
Registriert: 28 Jan 2020 19:19
Re: Unbekannter Ju87-Teil

Beitrag von Oliver »

Hallo Jason,

ich kenne das Teil selbst nicht, aber ich kenne eine "Nierenscheibe", besser bekannt als Funkbeschickungsvollscheibe. Das Teil war Bestandteil des Funkpeilanzeigegerätes: https://www.deutscheluftwaffe.de/fl-234 ... eraet-1942

Vielleicht mal in dieser Richtung suchen.

Grüße nach Kanada
Oliver

Junkers87G
Beiträge: 63
Registriert: 08 Feb 2020 16:53
Re: Unbekannter Ju87-Teil

Beitrag von Junkers87G »

Danke Oliver,
Ich werde versuchen, in diese Richtung zu schauen.

Grüße nach Berlin,
Jason

He 219
Beiträge: 13
Registriert: 18 Mär 2020 20:11
Re: Unbekannter Ju87-Teil

Beitrag von He 219 »

Hallo Jason

Dies Nierenvariometer ist eine Spule mi einstellbarer Induktivität für
Antennenanpassungen.
Eingebaut wurden die Teile in Kabelabgleichkästen z.B- in KAgK4.
Dieser wiederum gehört zur Zielfluganlage Stat.1009 bf von
Telefunken mit dem Zielflugempfänger EZ 4.
Diese Zielfluganlage wurde u.A. in Ju 87 B/D verwendet.

Gruß Hermann

Junkers87G
Beiträge: 63
Registriert: 08 Feb 2020 16:53
Re: Unbekannter Ju87-Teil

Beitrag von Junkers87G »

Danke Herrmann,

Ich habe diese Informationen gefunden, nachdem ich mir die Katalogseite genauer angesehen habe. Sie sind zu 100% korrekt, da auf der Katalogseite angegeben ist, dass sie in KAgK4 integriert ist. Es ist als Komponente F317 (für den KAgK4) im Ju87 für das Handbuch aufgeführt. Vielen Dank auch für die Erklärung der Gerätefunktion.

Grüße,
Jason

BigPapi
Beiträge: 19
Registriert: 10 Apr 2020 12:16
Re: Unbekannter Ju87-Teil

Beitrag von BigPapi »

Hallo Alle zusammen

Jason:
Vielen Dank für diesen Post
Ich habe genau so ein Teil an der Absturzstelle einer Me 110 gefunden und erst vor Tagen hier ins Forum gestellt.
Habe aber leider keine Antworten darauf bekommen

viewtopic.php?f=15&t=212

Ein sehr schöner Zufall ist das

Jetzt weis ich Dank eurer Hilfe was es genau ist.

Grüße von Bayern nach Kanada Hannes
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Junkers87G
Beiträge: 63
Registriert: 08 Feb 2020 16:53
Re: Unbekannter Ju87-Teil

Beitrag von Junkers87G »

Hallo Hannes,
Es ist ein glücklicher Zufall und ich bin froh, dass dieser Beitrag Ihnen geholfen hat.
Grüße nach Bayern aus Kanada,
Jason


Antworten