Runde unbekannte Teile von einer Me110

Beiträge bitte mit aussagekräftigen Fotos (!) versehen.
Antworten
BigPapi
Beiträge: 23
Registriert: 10 Apr 2020 12:16
Runde unbekannte Teile von einer Me110

Beitrag von BigPapi »

Hallo alle zusammen

Diese runden spitzen Teile fand ich an der Absturzstelle einer unbekannten Me110.
Insgesamt sind es 4 Stück die ich davon an dieser Absturzstelle gefunden habe.
3 davon lagen direkt nebeneinander in einem kleinen Loch.

Keine Sorge diese sind nicht gfährlich.
Welche genaue Funktion hatten diese Runden spitzen Teile?
An welchem Teil waren die dran?

Kann man vielleicht anhand dieser Teile den Me110 Typ festellen???

Auf allen Teilen steht eine Fl Nr drauf.
Leider ist diese überall schwer lesbar.

Fl 3?0?519*b1

Ich habe schon im Internet gesucht aber nichts darüber gefunden.

Ich freue mich sehr auf eure Antworten
P1200039.JPG
P1200040.JPG
P1200041.JPG
P1200042.JPG
P1200043.JPG
P1200044.JPG
P1200045.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

BMW 803
Beiträge: 65
Registriert: 13 Dez 2020 20:57
Re: Runde unbekannte Teile von einer Me110

Beitrag von BMW 803 »

Laut den Quellen, FL 30519 Rückschlagventilträger für Sauerstoffanlage. Nö, sollte in jedem Flugzeug mit Sauerstoffanlage vorhanden sein. Daran kann man keinen Me 110 Typ raus filtern.

Gute N8,

BMW 803

BigPapi
Beiträge: 23
Registriert: 10 Apr 2020 12:16
Re: Runde unbekannte Teile von einer Me110

Beitrag von BigPapi »

Hallo BMW 803

Danke für deine Antwort.
Ich habe heute im Loch das 4 von diesen Rückschlagventilträgern gefunden.
Wo genau war in der Me 110 die Sauerstoffanlage eingebaut?
Hast du vielleicht ein Bild davon?

mit freundlichen Grüßen
Big Papi

BMW 803
Beiträge: 65
Registriert: 13 Dez 2020 20:57
Re: Runde unbekannte Teile von einer Me110

Beitrag von BMW 803 »

Probier mal bei der Suchmaschine deines Vertrauens "me 110 cutaway drawing" . Laut den Zeichnungen liegt der Bereich hinter den ganzen Funk-Umformer-und den weiteren elektrischen Sachen deren Namen mir nicht einfällt-Abteil hin zum Leitwerk. Ich sag jetzt mal so 1,5 - 2 m hinter dem Funker/Bordschützen. Mir ist allerdings der Aufbau der Sauerstoffanlage nicht bekannt und somit weiß ich nicht ob die Rückschlagventile wirklich aus der Ecke da kommen. Zudem erwecken die Teile bei mir den Eindruck, das da jemand schon mal dran war.

Gruß,

BMW 803


Antworten