Fw190A-3 in 3dr

Forum für Themen, die in kein anderes passen.
Benutzeravatar
Revolver
Beiträge: 189
Registriert: 07 Feb 2020 16:57
Re: Fw190A-3 in 3dr

Beitrag von Revolver »

Tach zusammen!

An dem Motor ist es nur noch KG geblieben dass texturiert werden muss...
BMW801-1.jpg
BMW801-2.jpg
BMW801-3.jpg
BMW801-4.jpg

bald werde ich hoffentlich damit fertig sein... :roll:

Gruß,
Stefan
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Es gibt nur eine Sünde, die gegen die ganze Menschheit mit allen ihren Geschlechtern begangen
werden kann, und dies ist die Verfälschung der Geschichte." (c)

Benutzeravatar
Revolver
Beiträge: 189
Registriert: 07 Feb 2020 16:57
Re: Fw190A-3 in 3dr

Beitrag von Revolver »

nAbend Allerseit!

Waffengeber EKu 17 ist soweit fertig...

Hab dazu noch ne Frage: weist jemand seinen Gerät-Nr. ? :roll:
EKu-17-3.jpg
EKu-17-4.jpg
EKu-17-1.jpg
EKu-17-2.jpg


Gruß,
Stefan
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Es gibt nur eine Sünde, die gegen die ganze Menschheit mit allen ihren Geschlechtern begangen
werden kann, und dies ist die Verfälschung der Geschichte." (c)

Benutzeravatar
Revolver
Beiträge: 189
Registriert: 07 Feb 2020 16:57
Re: Fw190A-3 in 3dr

Beitrag von Revolver »

nAbend!

SO! Der Motor ist schon mal komplett modelliert und texturiert...hUh!
War ne schwere Geburt, nÖ :lol:

Wer da was findet was sich nicht zusammen gehört bitte sofort melden! Danke!
F-BMW801D2-1.jpg
F-BMW801D2-2.jpg
F-BMW801D2-3.jpg
F-BMW801D2-4.jpg
F-BMW801D2-5.jpg
F-BMW801D2-6.jpg


Gruß,
Stefan
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Es gibt nur eine Sünde, die gegen die ganze Menschheit mit allen ihren Geschlechtern begangen
werden kann, und dies ist die Verfälschung der Geschichte." (c)

BMW 803
Beiträge: 110
Registriert: 13 Dez 2020 20:57
Re: Fw190A-3 in 3dr

Beitrag von BMW 803 »

Auch wenn etwas fehlen sollte ist das eine Wahnsinns-Leistung. Wär hätte gedacht das eine Engine so eine detailgetreue Nachbildung zu läßt. Muss wohl ein ordentlicher PC sein, der das mitmacht, auch für das Spiel. Sind ja nicht mehr die Zeiten wie bei European Air War. Hach da hat sich ja viel getan.

Äh, die Schutzgitter für die Ansaugkrümmer zum Lader würden mir jetzt einfallen. Ansonsten würde ich sagen kompletter als komplett. Kompletter geht garnicht mehr.

Tolles Teil.

Gute N8,

BMW 803

Benutzeravatar
Revolver
Beiträge: 189
Registriert: 07 Feb 2020 16:57
Re: Fw190A-3 in 3dr

Beitrag von Revolver »

Hallo BMW803!

Es handelt sich hier um sehr bekannte Engine - Outerra (https://www.outerra.com/)
Es wird zurzeit von australische, sowie österreichische Militär für Ausbildungszwecken etc. verwendet.
Und JA, sie mach es möglich mit hoch detaillierten bzw. poligonalreichen 3dr Modellen zu arbeiten bzw.
sie dort zu verwenden, bearbeiten, Programmieren etc.

Hier sind einige Videos über diese Modell in OT-Engine:


https://www.youtube.com/watch?v=Et5gVguZnIc&t=3s
https://www.youtube.com/watch?v=5qBBbIvXZkU
https://www.youtube.com/watch?v=Ra_lRpLYJ2I&t=2s
https://www.youtube.com/watch?v=qYkJ0RaTQlw

Also, es lässt sich wirklich ruckelfrei wiederzugeben. Auf der Seite zwei dieses Thema habe ich schon gezeigt, wie OT z.B. mit 35 Millionen Poligonen
umgehen kann. Und das handelt sich hier nur um in OT importierten 3dr Modellen. Also, ohne die eigenen, die OT gleichzeitig wiedergeben kann.

Was mich bzw. meine Arbeit mit OT angeht bin ich mehr als 5 Jahre sehr zufrieden damit!
Sehr einfache und Arbeiterfreundliche Engine, wenn Du verstehst was ich meine... ;)

( hier ist mein Rechner zurzeit - i9(10900X)10x4.5GHz,32Gb/RAM,GTX980Ti/6Gb )

Gruß,
Stefan

p.s. Danke für nette Wörter!
"Es gibt nur eine Sünde, die gegen die ganze Menschheit mit allen ihren Geschlechtern begangen
werden kann, und dies ist die Verfälschung der Geschichte." (c)


Antworten