Gasgriff einer Focke-Wulf FW 190

Beiträge bitte mit aussagekräftigen Fotos (!) versehen.
Oliver
Beiträge: 112
Registriert: 28 Jan 2020 19:19
Gasgriff einer Focke-Wulf FW 190

Beitrag von Oliver »

Hallo,

ich habe letztens diesen recht gut erhaltenen und originalen Gasgriff einer FW 190 bekommen:

https://www.deutscheluftwaffe.de/fl-xxx ... a-f-g-1944

Ist es möglich anhand der Fotos festzustellen in welchen Baureihen/ Baumustern der Gasgriff eingebaut gewesen sein könnte.

Am Oberteil ist handschriftlich die Bordnetzkennen "E6" vermerkt. War diese zugehörig zum "Daumenschalter", Fl.32337, oder für einen Zusatzdruckknopf zur Aktivierung der Trefferkamera? Der Zusatzdruckknopf ist hier nicht montiert, könnte aber am angebaut gewesen sein.

Vielen Dank für Eure Hilfe und Grüße
Oliver

Benutzeravatar
Die13
Beiträge: 207
Registriert: 29 Jan 2020 12:23
Wohnort: Deutschland
Re: Gasgriff einer Focke-Wulf FW 190

Beitrag von Die13 »

Hallo Oliver, ich bin wie Du weißt kein Fw 190 Spezialist! Aber so wie bei der Bf 109 war auch der Gasgriff der Fw 190 in allen Typen eingebaut. Mal mit einen Zusatz mal ohne. Auch die Kabelbelegungs Nr. Bleibt meist gleich, deshalb glaube ich nicht das eine Typ zugehörigkeit ermittelt werden kann.

Viele Grüße
Harald

Benutzeravatar
Revolver
Beiträge: 69
Registriert: 07 Feb 2020 16:57
Re: Gasgriff einer Focke-Wulf FW 190

Beitrag von Revolver »

Hi Oli,

sowie in Unterlagen bzw. W.-Zeichnungen vorgezeigt wird, war Gasgriff bei allen 190 anschließend Dora - gleich.
Nur bei dem Ta 152 war da ein wenig anders gemacht. Also, ohne diesen Vorsatz zwischen Hebelstange und Griff.
E63 (letztes Zahl 3 fällt da) steht genau für "Daumenschalter". Druckknopf für Trefferkamera (N15)
wurde meistens oben drauf eingeschraubt.
• Fw190A8-Mistel_Cockpit.jpg

Gruß,
Stefan
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Es gibt nur eine Sünde, die gegen die ganze Menschheit mit allen ihren Geschlechtern begangen
werden kann, und dies ist die Verfälschung der Geschichte." (c)

Oliver
Beiträge: 112
Registriert: 28 Jan 2020 19:19
Re: Gasgriff einer Focke-Wulf FW 190

Beitrag von Oliver »

Hallo Harald und Stefan,

Danke für Eure Meinungen und Infos!

Grüße
Oliver

Dora Neun
Beiträge: 6
Registriert: 01 Feb 2020 01:01
Re: Gasgriff einer Focke-Wulf FW 190

Beitrag von Dora Neun »

Hi Oliver,
es hat sich ein Handbauch Eintrag im D-9 Handbuch zur Eingrenzung der Baureihe gefunden. Siehe Anhang.
Ab der A-6 war die ballistische Schußkamera BSK 16 in der FW 190 Serie eingebaut. Auf dem Kopf Deines Gashebels sind Spuren des Halters für den Kamera Auslöse- Taster zu sehen. Die abgeriebenen grauen Felder auf der gelben Farbe: Diese Markierungen sind bei meinem Gashebel unter dem Halteblech des Tasters auch zu sehen. Daher dürfte das Teil den späteren FW 190 zuzuordnen sein.
In jedem Fall ein sehr schönes Beleg Stück , da die meißten Hebel durchgebroche oder arg verzogen sind.

Grüße,
MichaelD-9
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Oliver
Beiträge: 112
Registriert: 28 Jan 2020 19:19
Re: Gasgriff einer Focke-Wulf FW 190

Beitrag von Oliver »

Hi Michael,
vielen Dank für die hilfreichen Infos!

Kannst Du mir eventuell Fotos von dem Halteblech für den Druckknopfschalter am Gasgriff senden, damit ich weiß, wonach ich zu suchen habe.

Danke und Grüße
Oliver

Dora Neun
Beiträge: 6
Registriert: 01 Feb 2020 01:01
Re: Gasgriff einer Focke-Wulf FW 190

Beitrag von Dora Neun »

Hi Oli,
anbei mal zwei Photos des Knopfes Fl 32334 auf dem Gashebel der D-9.
Hast leider etwas Pech, ich habe das andere Blechlein leider letztens verkauft. Aber die gib es ab und zu schon mal.
Viele Grüße,
Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Oliver
Beiträge: 112
Registriert: 28 Jan 2020 19:19
Re: Gasgriff einer Focke-Wulf FW 190

Beitrag von Oliver »

Hi Michael,
vielen Dank für die Fotos! Solche Blechhalterung habe ich schon mal gesehen, weiß aber auf alle Fälle, wonach ich zu suchen habe.
Danke und Grüße
Oli

Benutzeravatar
Teilesammler
Beiträge: 121
Registriert: 28 Jan 2020 21:59
Re: Gasgriff einer Focke-Wulf FW 190

Beitrag von Teilesammler »

Ich habe glaube ich irgendwo noch ein originales Blech und suche mal danach.
Sammle alles zur Focke-Wulf Ta152.

Meine Suchliste: Klick

revi16b
Beiträge: 15
Registriert: 13 Feb 2020 21:29
Re: Gasgriff einer Focke-Wulf FW 190

Beitrag von revi16b »

Mein Hebel, verkauft vor lang Zeit
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Antworten